PHP - Assoziatives Array ausgeben

Häufig muß ein Array komplett ausgegeben werden, um die enthaltenen Daten in verschiedener Form zu bearbeiten. Die einfachste Möglichkeit dazu ergibt sich aus einer geschickten Kombination der Befehle while, list und each.

Mit each wird bei jedem Aufruf das Schlüssel/Wert-Paar eines assoziativen Arrays zurückgegeben und der interne Zeiger um ein Element weiter verschoben. Die Elemente sind allerdings immer noch in einem (zweiten) von each zurückgegeben Array enthalten, erst durch list werden die Werte an Variablen übergeben. Durch die while-Schleife wird dieser Prozess solange fortgeführt, bis das komplette Array durchlaufen worden ist.

<?php

// $array ist ein assoziatives Array

while (list($key,$value) = each($array)) {

 echo "$key: $value ";

}

?>

$key enthält im Beispiel den Schlüssel, $value den entsprechenden Wert. Statt dem im Beispiel gezeigten echo-Befehl, läßt sich natürlich auch jeder beliebige andere Code einsetzen um die gewonnenen Daten zu manipulieren.

zurück: Mehr PHP-Tipps & Tricks

Ergänzung? Fehler? Schreib uns an team@phpbox.de
Du findest phpbox.de nützlich? Wir freuen uns über einen Link auf phpbox.de

PHP-Bücher bei Amazon