PHP - rmdir

Syntax

rmdir("Pfad")

Erklärung

Mit der Funktion rmdir läßt sich ein Verzeichnis bzw. Ordner löschen. Im Erfolgsfall wird TRUE (bzw. 1) zurückgegeben, ansonsten FALSE (bzw. 0).

Damit die Löschung durchgeführt werden kann, muß sowohl das Skript als auch das Verzeichnis die entsprechenden Schreibrechte haben und das Verzeichnis leer sein.

Vergleiche auch mkdir, unlink

Beispiel

<?php

rmdir("/temp");

?>

Ergebnis:

Das Verzeichnis "temp" wird gelöscht.

zurück: PHP - Datei-Befehle

Ergänzung? Fehler? Schreib uns an team@phpbox.de
Du findest phpbox.de nützlich? Wir freuen uns über einen Link auf phpbox.de

PHP-Bücher bei Amazon