PHP - parse_url

Syntax

parse_url("URL")

Erklärung

Die Funktion parse_url zerlegt eine URL in ihre verschiedenen Elemente bzw. Bestandteile ("scheme", "host", "port", "user", "pass", "path", "query", und "fragment") und legt diese in einem assoziativen Array ab.

Dabei stehen die folgenden Schlüssel-Wert-Paare zur Verfügung:

scheme - verwendetes Protokoll (meist "http")
host - Server
port - Anschluß
user - Benutzername
pass - Passwort
path - Pfad (Verzeichnis mit Dateinamen)
query - übertragene Werte, d.h. alles was nach dem Fragezeichen folgt, kann weiter mit parse_str zerlegt werden
fragment - HTML-Ankerpunkt

Vergleiche auch parse_str

Beispiel

<?php

$url="http://www.domain.de/verzeichnis/datei.htm?variable=wert";

$array = parse_url($url);

echo $array[host];

?>

Ergebnis:

www.domain.de

Beispiel 2

<?php

$url="http://www.domain.de/verzeichnis/datei.htm?variable=wert";

$array = parse_url($url);

while (list($key,$value) = each($array)) {

 echo "$key: $value, ";

}

?>

Ergebnis:

scheme: http, host: www.domain.de, path: /verzeichnis/datei.htm, query: variable=wert,

zurück: PHP - URL & HTML bearbeiten

Ergänzung? Fehler? Schreib uns an team@phpbox.de
Du findest phpbox.de nützlich? Wir freuen uns über einen Link auf phpbox.de

PHP-Bücher bei Amazon