PHP Tutorial: PHP & MySQL-Datenbank - MySQL mit PHP am Beispiel einer CD-Datenbank

Teil 2 - Neue Datensätze in der Tabelle speichern

Das folgende Script ermöglicht dem Benutzer neue Datensätze in die Tabelle einzutragen.

Beim Aufruf der Seite wird zuerst ein Formular angezeigt. Wenn man auf den Button "OK" klickt, sollen die Daten in die Datenbank geschrieben werden. Deswegen wird als erstes geprüft, ob das Formular schon abgeschickt wurde. Das passiert in der 5. Zeile. Mit include ("db.php"); wird die Verbindung zur Datenbank hergestellt. Als nächstes kommt mysql_query() ins Spiel. Die Werte (Values) wurden vom Formular gesendet. Die Position der Feldnamen zu den Werten bestimmt die Zuordnung. Zu beachten ist, dass die Variablen in Hochkommatas eingeschlossen sind.

Mit mysql_close() wird die Verbindung zur Datenbank wieder geschlossen. Wenn alles geklappt hat, dann erscheint eine Erfolgsmeldung. Links ermöglichen dem Benutzer noch einen Eintrag zu schreiben.

<!-insert.php->

<html>

<body>

<?PHP

if ($button==" OK ") {

 include("db.php");

 mysql_query("INSERT INTO

 cds(titel,interpret)VALUES('$titel','$interpret')");

 mysql_close();

 ?>

 Die Daten wurden eingetragen<br>

 <a href="insert.php">neuer Eintrag</a><br>

 <a href="fetcharr.php">zur Übersicht</a>

 <?PHP

} else { ?>

 <form method="post" action="insert.php">

 <input type="text" name="interpret" value="interpret"><br>

 <input type="text" name="titel" value="titel"><br>

 <input type="submit" name="button" value=" OK ">

 </form>

 <?PHP

} ?>

</body>

</html>

Wie Datensätze angezeigt werden wird im nächsten Teil erklärt.

zurück | weiter: PHP-Tutorial - PHP & MySQL (Daten anzeigen)

Ergänzung? Fehler? Schreib uns an team@phpbox.de
Du findest phpbox.de nützlich? Wir freuen uns über einen Link auf phpbox.de

PHP-Bücher bei Amazon