PHP - stat

Syntax

stat("Dateiname")

Erklärung

Die Funktion stat ermittelt verschiedene Informationen über die angegebene Datei und gibt diese als assoziatives Array zurück. Darin sind die folgenden Informationen enthalten:

Schlüssel - Wert
0 Gerät bzw. Laufwerk
1 Inode
2 Inode Protection Mode
3 Anzahl der Links
4 Benutzer-ID des Dateieigentümers
5 Benutzergruppen-ID des Dateieigentümers
6 Geräte- bzw. Laufwerkstyp wenn Inode-Gerät*
7 Dateigröße in Bytes
8 Zeitpunkt des letzten Zugriffs (als Unix-Zeitstempel)
9 Zeitpunkt der letzten Modifizierung (der Daten; als Unix-Zeitstempel)
10 Zeitpunkt der letzten Änderung (des Status; als Unix-Zeitstempel)
11 Cluster- bzw. Blockgröße für das Dateisystem I/O*
12 Anzahl der zugeordneten Cluster (Blöcke)

Die mit einem * gekennzeichten Informationen sind nur auf Betriebssystemen verfügbar, die st_blksize (Standardclustergröße) unterstützen. Bei anderen System (z.B. Windows) wird "-1" ausgegeben. Die Unix-Zeitstempel können mit date in ein lesbares Format umgewandelt werden.

Beispiel

<?php

$array = stat("../index.htm");

echo $array[7];

?>

Ergebnis:

8498

zurück: PHP - Datei-Befehle

Ergänzung? Fehler? Schreib uns an team@phpbox.de
Du findest phpbox.de nützlich? Wir freuen uns über einen Link auf phpbox.de

PHP-Bücher bei Amazon