PHP - readdir

Syntax

readdir("Verzeichnishandle")

Erklärung

Mit der Funktion readdir lassen sich die Dateien aus einem Ordner bzw. Verzeichnis auslesen. Die Funktion readdir gibt einen Eintrag aus dem Verzeichnis, auf das das Verzeichnishandle zeigt, zurück. Gleichzeitig wird der Zeiger um einen Eintrag weiterbewegt, so daß beim nächsten Aufruf von readdir der nächste Eintrag zurückgegeben wird. Die Ausgabe mit readdir erfolgt unsortiert.

Das entsprechende Verzeichnishandle muß zuvor mit opendir erstellt werden. Die Einträge "." und ".." für die anschließenden Verzeichnisse werden ebenfalls ausgegeben.

Vergleiche auch closedir, opendir und rewinddir

Beispiel

<?php

echo readdir($verzeichnishandle);

?>

Ergebnis:

bild1.jpg

Beispiel 2

<?php

// Mit den folgenden Zeilen lassen sich

// alle Dateien in einem Verzeichnis auslesen

$handle=opendir ("pfad");

echo "Verzeichnisinhalt:<br>";

while ($datei = readdir ($handle)) {

 echo "$datei<br>";

}

closedir($handle);

?>

Ergebnis:

Ausgabe aller Dateien im Verzeichnis "pfad"

zurück: PHP - Datei-Befehle

Ergänzung? Fehler? Schreib uns an team@phpbox.de
Du findest phpbox.de nützlich? Wir freuen uns über einen Link auf phpbox.de

PHP-Bücher bei Amazon