PHP - mysql_result

Syntax

mysql_result("Ergebnis-Handle","Zeile","Spalte")

Erklärung

Die Funktion mysql_result gibt den Inhalt eines Feldes einer MySQL-Abfrage zurück. Analog zu einer MySQL-Tabelle, sind die Ergebnisse einer MySQL-Abfrage (z. Bsp. SELECT) in einer Tabelle abgelegt, so daß ein einzelner Wert (=Feld) durch Angabe von Zeile und Spalte identifiziert werden kann.

Der Parameter "Zeile" gibt die Datensatzzeile an, wobei die Zählung mit Null beginnt. Für den Parameter "Spalte" kann entweder die MySQL-Spaltenbezeichnung der Tabelle oder die Spaltennummer (ebenfalls beginnend mit Null) angegeben werden.

Die Alternativen mysql_fetch_row und mysql_fetch_array sind erheblich schneller und sollten deshalb -vor allem bei Ausgabe von mehreren Werten- bevorzugt verwendet werden.

Vergleiche auch mysql_query, mysql_fetch_array und Rubrik "MySQL-Anweisungen"

Beispiel

<?php

echo mysql_result($result,0,0);

?>

Ergebnis:

Ausgabe des Wertes in der ersten Zeile und ersten Spalte aus dem Ergebnis-Handle "$result"

Beispiel 2

<?php

$dbhandle = mysql_connect("sql.123.de","Hansi","pass");

$db = mysql_select_db("Links", $dbhandle);

$result = mysql_query("SELECT * FROM tabelle");

echo mysql_result($result,0,0);

?>

Ergebnis:

Verbindung mit dem (fiktiven :) Datenbank-Server "sql123.de", danach Auswahl der Datenbank "Links", danach die MySQL-Anweisung "SELECT..." für die Tabelle "tabelle", danach Ausgabe des Wertes in Zeile 1/Spalte1.

zurück: PHP - MySQL-Datenbank

Ergänzung? Fehler? Schreib uns an team@phpbox.de
Du findest phpbox.de nützlich? Wir freuen uns über einen Link auf phpbox.de

PHP-Bücher bei Amazon