PHP - chop

Syntax

chop("auszugebende Zeichenkette")

Erklärung

Mit chop werden alle Leerzeichen am Ende einer Zeichenkette entfernt. Dazu zählen auch Tabulatoren, Zeilenumbrüche u.ä. Zu beachten ist, daß nicht die Zeichenkette selbst (also der Inhalt der Variablen) verändert wird, sondern diese um die Leerzeichen bereinigt zurückgegeben wird.

Vergleiche auch trim, ltrim

Beispiel

<?php

$variable =" Leerzeichen an Anfang und Ende ";

echo ">".chop($variable)."<";

?>

Ergebnis:

> Leerzeichen an Anfang und Ende<

zurück: PHP - Zeichenketten (Strings)

Ergänzung? Fehler? Schreib uns an team@phpbox.de
Du findest phpbox.de nützlich? Wir freuen uns über einen Link auf phpbox.de

PHP-Bücher bei Amazon